Wenn Sie nach der leistungsstärksten LED-Taschenlampe, LED-Taschenlampe mit hohem Lumen, der hellsten Taschenlampe oder der hellsten EDC-Taschenlampe suchen, werden Sie bei IMALENT finden, was Sie brauchen.

Produkte
$ 149.95$ 149.95
$ 209.90$ 209.90
$ 2,714.45$ 2,714.45

Einkaufsführer für leistungsstarke Taschenlampen

Welche Taschenlampe soll ich kaufen? - Ihr Leitfaden zur Entscheidungsfindung

Die häufigste Überlegung beim Kauf einer Taschenlampe ist die Lumenleistung. Wenn Sie die höchste Lumenleistung wünschen, können Sie die MS18 - 100,000 Lumenleistung wählen.

Aber auch andere Dinge sind beim Kauf einer Taschenlampe wichtig. Die Imalent MS18 ist eine großartige Taschenlampe, aber Dinge wie Strahlmuster, Verarbeitungsqualität, LED-Typ, Linsentyp usw. können sich auch auf die Leistung jeder Taschenlampe auswirken.

  • Lumen


    Lumen sind das erste, worauf man bei einer Taschenlampe achten sollte. Mehr Lumen (lm) bedeutet einen stärkeren Strahl, was sich positiv auf Strahlweite und Sichtbarkeit auswirkt. Schlüsselanhänger-Taschenlampen beginnen in der Regel bei 100 Lumen. EDC-Taschenlampen beginnen bei 500 bis 2000 Lumen, aber einige leistungsstarke Taschenlampen beginnen bei 4000 Lumen oder mehr. Die stärksten Taschenlampen können eine Leistung von 10,000 Lumen bei mittlerer Leistung erreichen.

  • Leuchtweite


    Neben dem maximalen Lumenoutput ist die maximale Wurfweite ein wichtiger Faktor. Die Wurfweite gibt an, wie weit das Licht reichen kann. Die stärksten Taschenlampen mit der höchsten Lumenleistung haben normalerweise die größte Leuchtweite, aber Sie können auch Taschenlampen mit einem fokussierteren Strahl mit größerer Wurfweite erhalten. Zum Beispiel hat die IMALENT R90TS eine weitere maximale Strahlentfernung als die MS18, ist aber nicht annähernd so stark in der Lumenleistung.

  • LED


    Die Art der LED, die eine Taschenlampe verwendet, ist ebenfalls wichtig. Die stärksten Taschenlampen verwenden normalerweise LEDs von CREE, aber manchmal können LEDs von Luminus, Osram, Samsung oder Nichia genauso hell sein. LEDs gibt es in verschiedenen Farbtemperaturen wie kaltweiß oder warmweiß (leicht gelblich).

  • Abdichtung


    Andere Dinge, auf die Sie bei einer leistungsstarken Taschenlampe achten sollten, sind die Wasserdichtigkeit und die Schlagfestigkeit. Die Wasserdichtigkeit wird normalerweise in Metern gemessen und als IPX6, IP56 oder IP66 eingestuft, diese stellen unterschiedliche Stufen der Wasserdichtigkeit dar. IPX7 oder IP67 bedeutet ziemlich wasserdicht und IPX8 oder IP68 bedeutet vollständig wasserdicht.

Jetzt, da Sie die Grundlagen von Taschenlampen kennen, haben Sie die perfekte Taschenlampe im Sinn?

Die Auswahl der besten leistungsstarken Taschenlampe hängt davon ab, in welchem ​​​​Szenario Sie sie verwenden werden. Eines der wichtigsten Dinge bei Taschenlampen ist ihre Größe und ihr Gewicht. Taschenlampen reichen von ein paar Zentimetern Länge, die in eine Tasche passen, bis zu größeren Lichtern mit einer Länge von über einem Fuß, die einen riesigen Bereich beleuchten. Die Rede ist hier von High-Lumen-Taschenlampen: Solche Taschenlampen sind stark genug, um ein paar Fußballfelder auszuleuchten.


Leistungsstarke EDC-Taschenlampen

Wenn Sie eine wiederaufladbare EDC-Taschenlampe benötigen, die unglaublich hell ist, dann sind die IMALENT MS03 und R30C beide großartige Optionen. Diese sind beide nur etwa 4 cm lang und passen problemlos in Ihre Tasche. Die MS5 ist mit 12 Lumen und 03 CREE XHP30-LEDs die hellere als R13,000C – eingestuft als eine der hellsten verfügbaren LEDs. Der R3C hat mit 70.2 m die weiteste Leuchtweite und verwendet 30 Luminus SST560-LEDs, die ein hervorragendes Gleichgewicht zwischen hoher Lumenleistung und großer Reichweite bieten. Wenn Sie also mehr Licht wollen, dann ist die MS3 großartig, aber wenn Sie weiter weg sehen wollen, dann ist die R70C die beste EDC-Taschenlampe für Sie. Übrigens sind diese kleinen Lichter heller als Autoscheinwerfer bei voller Leistung!


Leistungsstarke Taschenlampen für Getränkedosen

Der nächste Schritt sind sogenannte Getränkedosen-Taschenlampen. Diese sind normalerweise genauso lang wie Hochleistungs-EDC-Taschenlampen, aber breiter, damit mehr Batterien hineinpassen. Einige der hellsten Taschenlampen in Dosengröße sind die IMALENT MS06, R60C und RT90. Die MS06 kann eine Lichtleistung von bis zu 25,000 Lumen erreichen (entspricht 2 MS03-Taschenlampen). Dies ist den 6 Stück XHP70.2 LEDs zu verdanken. Die RT90 ist mit 4800 Lumen nicht so hell, die stark fokussierte Luminus SBT90.2 LED hat eine maximale Leuchtweite von 1308 m. Die IMALENT R60C ist das Beste aus beiden Welten: 18,000 Lumen und eine maximale Leuchtweite von 1038 m. Sie sind alle auch mit einem eingebauten magnetischen USB-Ladeanschluss ausgestattet.

Die stärksten großen Taschenlampen

Der nächste Schritt von leistungsstarken Taschenlampen aus Getränkedosen sind große Lichter mit hohem Lumen. Sie sollten eine davon kaufen, wenn Sie große Flächen beleuchten müssen oder als alternative Lichtquelle für einen längeren Zeitraum. Einige dieser leistungsstarken Taschenlampen wiegen etwa 2 kg (4 lb) und werden mit einem Schultergurt geliefert, wenn Sie sie längere Zeit tragen. Die 2 besten Optionen für große, leistungsstarke Taschenlampen sind die IMALENT MS18 und IMALENT R90TS.


Der MS18 kann im Turbomodus 100,000 Lumen mit einer Leuchtweite von 1350 m emittieren – fast eine Meile. Wenn Sie nur die hellste Taschenlampe wollen, wählen Sie die MS18: Der Strahl ist sehr fließend und es gibt keine andere Taschenlampe, die so hell ist. Es hat einen eingebauten Lüfter, um es kühl zu halten. Es kann eine Stunde lang 25,000 Lumen aushalten. Es hat auch mehrere niedrigere Modi, sodass Sie mehr Laufzeit von ihnen erhalten können. Sie haben den Namen vielleicht erraten, aber der MS18 verfügt über 18 XHP70.2-LEDs, um die erstaunliche Leistung zu unterstützen.


Wenn Sie viel Lumen, aber mehr Reichweite als bei der MS18 wünschen, dann ist die IMALENT R90TS genau das Richtige für Sie. Es hat einen fokussierteren Strahl, der 1750 m (weit über eine Meile) erreicht, ist aber immer noch superstark und kann bis zu 36,000 Lumen erreichen. Dies liegt an den 18 CREE XHP35 HI-LEDs, die sowohl für Wurf als auch für Flut gut ausbalanciert sind.


IMALENT ist nicht der einzige verfügbare Taschenlampenhersteller, aber im Allgemeinen finden Sie hier die Taschenlampen mit den höchsten Lumen.


Fazit: Welche leistungsstarke Taschenlampe kaufen

Die Anzahl der verfügbaren Taschenlampen mag überwältigend erscheinen, aber es ist einfach auszuwählen, wenn Sie zwei der unten aufgeführten Dinge wissen.

Erstens, was ist die bevorzugte Größe für Ihre Taschenlampe? Sobald Sie das wissen, wissen Sie, ob Sie eine EDC-Taschenlampe, eine Getränkedosen-Taschenlampe oder etwas noch Größeres und Helleres auswählen sollten. Das sollte Ihre Auswahl auf nur ein paar Taschenlampen beschränken. Dann müssen Sie überlegen, ob Ihnen maximale Helligkeit oder maximaler Strahlabstand am wichtigsten ist.


Wenn Sie mehr Reichweite wünschen, sollten Sie einen Werfer wie den IMALENT R90TS wählen. Wenn Sie nur viele Lumen wollen, dann ist ein reiner Flooder am besten, da die IMALENT MS18 die hellste verfügbare Taschenlampe ist, die Sie wählen sollten. Tatsächlich ist der MS18 so hell, dass er auch eine sehr beeindruckende Leuchtweite hat.


ZURÜCK NACH OBEN