Baue die hellste Taschenlampe der Welt

Geschrieben von Sheena Goodyear. Interview produziert von Chloe Shantz-Hilkes. 

Die kanadischen YouTuber James Hobson (links) und Chris Thiele (rechts) von Hacksmith Industries zeigen die neueste Kreation ihres Kanals – eine massive und leistungsstarke Taschenlampe. (Hacksmith Industries/YouTube)

Wie hell ist die Welt hellste Taschenlampe? "Wirklich verdammt hell", sagt der Mann, der es entworfen hat.


Die komisch große Taschenlampe leuchtet mit einer rekordverdächtigen Intensität, die ausreicht, um nachts ein ganzes Fußballfeld zu beleuchten.


Es heißt Nitebrite 300 und ist die Idee von Chris Thiele, einem Elektronikdesigner, der für den mächtigen kanadischen YouTube-Kanal Hacksmith Industries in Kitchener, Ontario, arbeitet.


„Es gab andere YouTube-Videos, die riesige Wasserpistolen machten … und riesige Laser und solche Sachen. Also wollten wir beim gleichen Thema bleiben und etwas machen, das technisch etwas anspruchsvoller ist“, sagte Thiele As It Happens Gast Gastgeberin Ginella Massa.


„Ich habe einen Hintergrund im Elektronikdesign und insbesondere in LEDs, also scheint eine riesige Taschenlampe ein sehr passendes Projekt für mich zu sein.“


Die Nitebrite 300 leuchtet mit 501,031 Lumen, ein Guinness-Weltrekord. Thiele sagte, es könne mit einer ausreichenden Stromquelle theoretisch doppelt so hell leuchten. Zum Vergleich: Eine 100-Watt-Glühbirne erzeugt etwa 1,600 Lumen. 


Thiele begann dort, wo jeder gute Produktdesigner würde – indem er sich ansah, was es bereits gibt.


Er stieß auf die leistungsstärkste kommerziell erhältliche Taschenlampe der Welt, die Imalent MS 18, ein Handgerät, das mit 100,000 Lumen leuchtet und über 600 US-Dollar kostet.


Diese erstklassige Taschenlampe verwendet 18 LED-Leuchten, also hat Thiele 300 in seinen Prototyp eingebaut.


Als er das Licht für das Hacksmith-Video zum ersten Mal testete, hatte er noch keine Möglichkeit entwickelt, den Strahl zu fokussieren, also erfüllte die intensive Helligkeit das Lagerhaus. Thieles mehrere Sonnenbrillen waren der Nitebrite 300 nicht gewachsen.


"Es war sehr hell. Man konnte es nicht ansehen", sagte er. „Es war schlimmer, als in die Sonne zu starren, was ich auch nicht empfehle.“

Verkauf aus
Imalent MS18
$ 669.95$ 669.95


Thiele baut seine übergroße Taschenlampe zusammen – laut Guinness die hellste der Welt. (Hacksmith Industries/YouTube)

Um den Strahl zu fokussieren, verwendete Thiele eine massive Fresnel-Lupe, die normalerweise zum Lesen von Kleingedrucktem verwendet wird.


Sobald das Endprodukt fertig war, testete das Hacksmith-Team es mit einem Crookes-Radiometer, einem Werkzeug zur Messung der Leistung von Lichtwellen. Es besteht aus einem kleinen Glaskolben, der einen Ventilator umschließt, der sich schneller bewegt, wenn er Lichtstrahlen ausgesetzt wird.


Als sie eine normale Haushaltstaschenlampe darauf richteten, drehte sich der Lüfter ganz sanft. Unter dem grellen Schein des Imalent MS 18 drehte es sich schnell.


Aber als das Team die Nitebright 300 auf das Crookes Radiometer richtete, explodierte sie buchstäblich.


Sie testeten das Gerät auch, indem sie nachts ein Fußballfeld beleuchteten, es auf ein Auto schnallten und auf Industriestraßen in Kitchener herumfuhren, wobei es als wirklich intensiver Scheinwerfer verwendet wurde.


„Das war wohl eine meiner Lieblingsszenen“, sagte Thiele. „Es hat einfach alle Gebäude beleuchtet. Man konnte alles klar sehen, als wäre es im Grunde tagsüber draußen. Es war seltsam.“


Hacksmith Industries testet seine Nitebright 300-Taschenlampe, indem sie sie auf dem Dach eines Autos festschnallt und damit eine Industriestraße in Kitchener, Ontario, auf und ab fährt. (Hacksmith Industries/YouTube)

Thiele sagt, dass die riesige Taschenlampe praktische Anwendungen für Dinge wie Suche und Rettung haben könnte, aber hauptsächlich hat er sie nur aus Spaß an der Herausforderung gemacht. 

ZURÜCK NACH OBEN