Einkaufsführer für leistungsstarke Taschenlampen

Worauf Sie beim Kauf einer Taschenlampe achten sollten

Wenn Sie eine Taschenlampe kaufen, denken Sie vor allem daran, die Taschenlampe mit dem höchsten Lumen zu haben. Die IMALENT MS18 ist die hellste Taschenlampe der Welt. Wenn Sie also nur die stärkste Taschenlampe wollen, dann ist dies die richtige Wahl.

Aber beim Kauf einer Taschenlampe gibt es noch andere Dinge, die wichtig sind. Die IMALENT MS18 ist eine großartige Taschenlampe, aber in bestimmten Situationen könnte ein anderes Licht besser sein.

  • Lumen


    Lumen sind das erste, worauf man bei einer Taschenlampe achten sollte. Mehr Lumen (lm) bedeutet, dass mehr Licht erzeugt wird und die Dinge heller aussehen. Schlüsselanhänger-Taschenlampen haben etwa 100 lm. EDC-Taschenlampen haben 500 bis 2000 lm, aber einige leistungsstarke haben 4000 lm oder mehr. Die stärksten Taschenlampen haben 10,000 Lumen oder mehr.

  • Leuchtweite


    Neben der Helligkeit ist es nützlich, die maximale Reichweite oder Wurfweite zu kennen. Die maximale Reichweite gibt an, wie weit das Licht reichen und dennoch nützlich sein kann. Die stärksten Taschenlampen mit den meisten Lumen haben normalerweise die größte Leuchtweite, aber Sie können auch Taschenlampen bekommen, die fokussierter sind und weit werfen, ohne so hell sein zu müssen. Zum Beispiel hat die IMALENT R90TS eine weitere maximale Strahlentfernung als die MS18, aber nicht annähernd so viele Lumen.

  • LED


    Die LED oder LEDs, die eine Taschenlampe verwendet, ist ebenfalls wichtig. Die stärksten Taschenlampen verwenden normalerweise LEDs von CREE, aber manchmal können LEDs von Luminus, Osram, Samsung oder Nichia genauso hell sein. LEDs gibt es in verschiedenen Farbtemperaturen wie Kaltweiß (fast Blau) und Warmweiß (leicht Gelb).

  • Abdichtung


    Andere Dinge, auf die Sie bei einer starken Taschenlampe achten sollten, sind ihre Wasserdichtigkeit und Stoßfestigkeit. Wasserdicht wird normalerweise in Metern unter Wasser und einer IP-Einstufung gemessen. IPX6, IP56 oder IP66 bedeutet wasserdicht. IPX7 oder IP67 bedeutet ziemlich wasserdicht und IPX8 oder IP68 bedeutet vollständig wasserdicht.

Kaufberatung für leistungsstarke Taschenlampen

So, jetzt kennen Sie die Grundlagen von Taschenlampen, woher wissen Sie, was Sie kaufen sollen?

Das Beste auswählen leistungsstarke Taschenlampe alles hängt davon ab, wie und wo Sie es tragen möchten. Eines der wichtigsten Dinge bei Taschenlampen ist ihre Größe und ihr Gewicht. Taschenlampen reichen von wenigen Zoll oder cm, die in eine Tasche passen, bis zu größeren Lichtern über einem Fuß oder 30 cm, die einen riesigen Bereich beleuchten. Hier sprechen wir über lichtstarke Taschenlampen: solche, die stark genug sind, um ein paar Fußballfelder zu beleuchten.


Leistungsstarke EDC-Taschenlampen

Wenn Sie einen Akku benötigen EDC-Taschenlampe das ist unglaublich hell, dann sind IMALENT MS03 und R30C beide großartige Optionen. Diese sind beide etwa 4 cm lang und passen problemlos in eine Tasche. Der MS5 ist mit 12 Lumen der hellste und verwendet 03 CREE XHP13,000-LEDs – einige der hellsten auf dem Markt. Der R3C hat mit 70.2 m die weiteste Leuchtweite und verwendet 30 Luminus SST560-LEDs, die ein hervorragendes Gleichgewicht zwischen hoher Leistung und großer Reichweite bieten. Wenn Sie also das meiste Licht um sich herum haben möchten, ist die MS3 am besten, aber wenn Sie weiter weg sehen möchten, ist die R70C die beste EDC-Taschenlampe. Selbst diese kleinen Lichter sind heller als Autoscheinwerfer auf Fernlicht!


Leistungsstarke Taschenlampen für Getränkedosen

Der nächste Schritt sind Taschenlampen in Getränkedosengröße. Diese haben normalerweise die gleiche Länge wie Hochleistungs-EDC-Taschenlampen, sind jedoch breiter, mit 3 oder 4 Zellen. Einige der stärksten Leistungen für ihre Größe sind die IMALENT MS06, R60C und RT90. Die MS06 hat 25,000 Lumen: als hätte man 2 MS03 Taschenlampen in der Hand. Dies ist den 6 XHP70.2-LEDs zu verdanken. Der RT90 ist nicht so hell, hat aber eine maximale Strahlentfernung von 1308m. Mit 4800 Lumen von der hochfokussierten Luminus SBT90.2 LED ist sie dennoch viel Licht. Der IMALENT R60C ist das Beste aus beiden Welten: 18,000 Lumen und bei 1038m Wurfweite immer noch über 1km Leuchtweite. Diese verfügen alle über eine integrierte magnetische USB-Ladefunktion.


Die stärksten großen Taschenlampen

Der nächste Schritt nach oben von Hochleistungs-Soda-Taschenlampen sind massive Lichter mit hohem Lumen. Diese sollten Sie kaufen, wenn Sie die maximal mögliche Helligkeit benötigen oder lange Zeit viel Licht benötigen. Einige dieser Hochleistungstaschenlampen wiegen etwa 2 kg (4 lb) und benötigen einen Schultergurt, wenn Sie sie längere Zeit tragen. Die 2 besten Optionen für extreme Power-Taschenlampen sind die IMALENT MS18 und IMALENT R90TS.


Der MS18 hat unglaubliche 100,000 Lumen auf Turbo mit einer Leuchtweite von 1350 m – fast eine Meile. Wenn Sie nur die hellste Taschenlampe wollen, wählen Sie die MS18: Der Strahl ist sehr flutend, aber es gibt keine andere Taschenlampe, die so hell ist. Es hat einen eingebauten Lüfter, um es kühl zu halten. Dies bedeutet, dass es etwa 25,000 Lumen für eine Stunde aushalten kann. Wie bei fast allen modernen Lampen hat es auch niedrigere Modi, sodass Sie mehr Laufzeit aus ihnen herausholen können. Sie haben den Namen vielleicht erraten, aber der MS18 verfügt über 18 XHP70.2-LEDs, um ihm diese erstaunliche Leistung zu verleihen.


Wenn Sie viel Lumen wollen, aber weiter sehen wollen als die MS18, dann ist die IMALENT R90TS die richtige Wahl für Sie. Es hat einen fokussierteren Strahl, der 1750 m (weit über eine Meile) erreicht, aber es ist immer noch eine hohe Helligkeit bei 36,000 Lumen. Das liegt an den 18 CREE XHP35 HI LEDs, die eine gute Balance zwischen Wurf und Flut bilden.



Lumenstarke Taschenlampen anderer Marken

IMALENT ist nicht der einzige Hersteller von Taschenlampen, aber im Allgemeinen haben sie die Taschenlampen mit den höchsten Lumen für eine bestimmte Lichtgröße. Wie schneiden andere Marken im Vergleich ab?

  • Acebeam X70, Acebeam X50 und Acebeam X80-GT: Acebeams hellste Lampe ist die X70 mit 60,000 Lumen und einer Leuchtweite von 1115 m. Dies ist sehr hell, aber in Lumen oder Wurfweite immer noch kein Vergleich zum MS18. Acebeam hat auch die kleinere X50, die 40,000 Lumen ausgibt. Die X50 ist wie eine große Getränkedosen-Taschenlampe, um einiges größer als die MS06. Schließlich hat Acebeam den X80-GT, der beeindruckende 32,500 Lumen für seine Größe ausgibt, aber eine Leuchtweite von nur 369 m hat. Dies ist reine Flut und obwohl es hell ist, wird der Strahl nach ein paar Sekunden nicht sehr weit reichen.

  • Lumintop GT94 und Lumintop GT3: Lumintop hat das GT94, das ihr hellstes und am weitesten werfendes Licht ist. Mit 20,000 Lumen ist es nicht so hell wie die meisten Hochleistungslichter von IMALENT, aber es wirft 2450 m (1.5 Meilen). Lumintop hat auch die Getränkedosengröße GT3 mit 18,000 Lumen. 

  • Fenix ​​LR80R: Fenix ​​hat keine Taschenlampen über 20,000 Lumen. Ihre hellste ist die LR80R, die ungefähr die gleiche Größe wie die MS18 hat, aber nur 18,000 Lumen hat. Sie wirft 1130 m weit, ist also ähnlich leistungsfähig wie die viel kleinere IMALENT R60C.

  • Olight X9R Marauder: Olights stärkste Leuchte ist die große X9R Marauder mit 25,000 Lumen. Das ist immer noch sehr hell, aber auch hier ist es nichts im Vergleich zum MS18.

  • Nextorch Saint Torch 31: Nextorch hat die Saint Torch 31 mit ähnlicher Größe und technischen Daten wie die Olight X9R mit 20,000 Lumen und einer Leuchtweite von etwa 700 m.

  • Manker MK34 II: Manker hat die Getränkedosengröße MK34 II, die 26,000 Lumen ausstrahlt. Sehr beeindruckend für seine Größe, aber wie der Acebeam X80-GT ist dies reine Flut und die Lumen haben nur eine Strahlentfernung von 283 m. Dies ist weniger Wurf als bei vielen EDC-Taschenlampen.

Fazit: Welche leistungsstarke Taschenlampe kaufen

Die Anzahl der verfügbaren Taschenlampen mag überwältigend erscheinen, aber es ist einfach, sich ein Bild zu machen, wenn Sie zwei Dinge wissen.

Erstens, welche Größe starkes Licht möchten Sie? Sobald Sie dies wissen, wissen Sie, ob Sie eine EDC-Taschenlampe, eine der Lampen mit dem höchsten Lumen für Sodadosen oder etwas noch Größeres und Besseres auswählen sollten. Das sollte Ihre Auswahl auf nur ein paar Taschenlampen beschränken. Dann müssen Sie überlegen, ob Ihnen maximale Helligkeit oder maximaler Strahlabstand am wichtigsten ist.


Wenn Sie mehr Reichweite wünschen, sollten Sie einen fokussierten Werfer wie den IMALENT R90TS wählen. Wenn Sie nur viele Lumen wollen, ist ein reiner Fluter am besten, wobei der IMALENT MS18 das hellste verfügbare Licht ist. Tatsächlich ist der MS18 so hell, dass er aufgrund der schieren rohen Kraft der Lumen auch eine sehr beeindruckende Leuchtweite hat.


ZURÜCK NACH OBEN